Für Erwachsene

Öffnungszeiten

Heute geöffnet bis 18 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Feiertage 10 bis 18 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Dauerausstellung 6,00 €
Dauerausstellung ermäßigt 5,00 €
Dauerausstellung bis einschl. 17 Jahre frei
Adresse
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Benediktinerplatz 5
78467 Konstanz
  • Führung
    In der Jungsteinzeit lebten die Menschen der Bodensee-Region vor allem in den Seeufersiedlungen, die auch als Pfahlbauten bekannt sind.
    • Buchbar
  • Führung
    Um die Zeitenwende begannen die Römer damit, das Gebiet des heutigen Baden-Württembergs schrittweise zu erobern. So entstanden Militärlager, Straßen, Städte, Siedlungen und die „villa rustica“ genannten Gutshöfe.
    • Buchbar
  • Führung
    Nach dem Ende der römischen Herrschaft kamen ab dem 5. Jh. neue Siedler ins Land. Germanen aus dem Norden siedeln nun in den von den Römern aufgelassenen Gebieten.
    • Buchbar
  • Führung
    Im Laufe des Mittelalters wurden Städte immer bedeutender. Dennoch lebte ein Großteil der Bevölkerung auf dem Land.
    • Buchbar
  • Stadtführung
    Die Kombi-Führung verbindet den Museumsbesuch mit einer Stadtführung. Sie erleben die Originalfunde im Museum und anschließend in der Stadt die Original-Schauplätze.
    • Buchbar
  • Skelett in Rückenlage mit Steinbeilklinge im Bereich des Brustkorbes.
    Führung
    Arbeitsweisen und Erkenntnismöglichkeiten der Archäologie.
    • Buchbar
  • Führung
    Von der Steinzeit zu den Alamannen, Römer oder Mittelalter, das Archäologische Landesmuseum bietet Führungen für jeden Geschmack.
    • Buchbar
  • Museumsspiel
    Die GPS-Schnitzeljagd in und um das ALM: Insgesamt sieben Stationen, sog. Geocaching Adventure Labs, sind quer durch das Haus verteilt.
    • Jederzeit