Feier Eintritt ab 17 Uhr während der Sommerferien vom 28.07. bis 11.09.!

Öffnungszeiten

Heute geöffnet bis 18 Uhr

Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr
Feiertage 10 bis 18 Uhr
Montag geschlossen
Eintrittspreise
Dauerausstellung 6,00 €
Dauerausstellung ermäßigt 5,00 €
Dauerausstellung bis 18 Jahre frei
inkl. Sonderausstellung 7,00 €
inkl. Sonderausstellung ermäßigt 6,00 €
inkl. Sonderausstellung bis 18 Jahre frei
Adresse
Archäologisches Landesmuseum Baden-Württemberg
Benediktinerplatz 5
78467 Konstanz
Heute

Bügelfibelpaar

Objektdaten

fundtyp
Bügelfibel
datierung
500 n. Chr.
epoche
Merowingerzeit
Material
Silber, Almandin (Granat)
Größe
9.8 cm x 5.2 cm
fundort
Eichstetten, Kr. Breisgau-Hochschwarzwald
museum
Archäologisches Landesmuseum Konstanz

Beschreibung

Bügelfibelpaar Die beiden silbernen Bügelfibeln sind gussgleich und besitzen eine halbrunde Kopfplatte mit 5 Knöpfen und eine rhombische Fußplatte, die als Tierkopf gestaltet ist. Die umlaufende Verzierung besteht aus Spiralhaken. Die Fußplatte ist zusätzlich mit 6 Almandinen in runden Fassungen besetzt. Diese Form findet sich bei sog. ostgotischen Fibeln aus dem Donauraum oder Oberitalien. Die vorliegeden Fibeln wurden aber nicht nach ostgotischer Art als Schulterfibeln getragen. Stattdessen wurden sie im Bereich der rechten Taille der zwischen 30 und 35 Jahren verstorbenen Frau gefunden. Dies entspricht der alamannischen Trageweise

Weiterführend

>

Themen zum Entdecken